Nudelsalat auf Chinesisch – 凉面

Bei dieser chinesischen Nudelsalatvariante handelt es sich eigentlich um klassisches Streetfood. Wenn ich im Sommer (in China also von Mitte April bis Oktober) abends nach Hause kam und die Temperaturen sich immer noch schön um die 40 Grad Marke hangelten, hatte ich in China nämlich die wunderbare Möglichkeit mir das Selberkochen zu schenken und einfach die nächste Foodstreet aufzusuchen und mir dort (neben einer…

酸辣土豆丝

Endlich, endlich kann man sich wieder in die Küche trauen ohne befürchten zu müssen einen Hitzekoller zu erleiden. Da es aber dennoch immer noch ganz schön schwül ist bei mir hier oben unterm Dach musste auch heute schnelle Küche her. Dazu kommt, dass ich mal wieder einen kleinen China-Heimweh-Schub habe, der bei mir kulinarisch mit…

Eingewickelt – Spitzkohlröllchen mit Tomaten

Sommer und Kohlrouladen – geht das wirklich zusammen? Es geht definitiv! Denn erstens sind Kohlrouladen für mich absolutes Comfort-Food und gehen deshalb quasi immer, zweitens kommt diese Variante mit Tomaten und vergleichsweise kleinen – eher Röllchen als Rouladen – daher, und drittens hat die Verwendung von Spitzkohl den Vorteil, dass die Dinger verhältnismäßig schnell gemacht sind und man…

Korallen- und Curryblumenkohl

Chinesen sind erstaunlich einfallsreich was ihre Essensbezeichnungen angeht.  Und auch wenn man des Chinesischen mächtig ist, passiert es einem immer wieder, dass die Essenbestellung in ein lustiges Ratespiel ausartet: Angefangen von sogenannten „fischduftenden“ Gerichten, in denen überhaupt kein Fisch enthalten ist, über das eigentlich nicht so wahnsinnig lecker klingende „Mapo Doufu“ (Tofu nach Art der pockennarbigen Alten), bis…

Obstsalat mit Mascarpone-Joghurt-Creme

Meine kleine Schwester liebt Obstsalat. Andere Menschen wünschen sich zu ihrem Geburtstag Torten, meine Schwester wünscht sich Obstsalat, schokolierte Früchte, etc….Allerdings ist daran vermutlich die Tatsäche nicht ganz unschuldig, dass sie auch weiß, dass sie bei uns in der Familie den Kuchen so oder so kriegt…:-).  Und da sie sich nun für dieses Wochenende netterweise zu Besuch angekündigt…

Erdbeer-Quark-Torte

Hier kommt nach der Donauwelle noch ein weiterer klassischer Familienkuchen. Wir haben derer viele. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass meine Mutter in einer Bäckerei großgeworden ist und Kuchen damit bei uns einen essentiellen Bestandteil einer jeden Familienzusammenkunft darstellt. Ohne Abendessen könnte man bei uns die Verwandtschaft nach Hause schicken – ohne Kuchen definitiv nicht! Entsprechend werden dann…

Schneller Pilz-Quiche mit Ziegenkäse

Quiche ist mittlerweile in sämtlichen Variationen ein fester Bestandteil auf meinem Speiseplan. Am liebsten (weil am praktischsten) finde ich dabei die Varianten, von denen man direkt zwei Mal essen kann: Einmal direkt am Abend warm und dann noch ein zweites Mal die Reste als kaltes Mittagessen am nächsten Tag auf der Arbeit. Leider hat der leckere Mürbteig meist den Nachteil, dass man gefühlte Ewigkeiten warten…

Familien-Kaffeetafel: Donauwelle

Wann immer es in meiner Familie etwas größeres zu feiern gibt, gibt es eine kleine Tradition (im Rheinland ist ja ab dem dritten Mal alles Tradition): Meine Schwester backt Donauwelle. Basierend auf einem Rezept meiner Oma ist sie auf diesem Gebiet zur absoluten Spezialisten avanciert (sie backt auch quasi nichts anderes mehr), was sich neben einem –…