Bratapfel mit herzhafter Füllung

Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber für mich gehört so ein richtig schöner Bratapfel einfach zur Adventszeit dazu. Mit ordentlich viel Marzipan und Nüssen drin, herrlich! Und da ich auch noch jede Menge Äpfel zu Hause hatte (und immer noch habe), hat es mich schon ein bisschen in den Fingern gejuckt… Andererseits…

Luftige Kokos-Makronen mit Schokolade

Da mich auch meine mangelnden Eigenschaften in Sachen Feinmotorik und Geduld in der Regel nicht davon abhalten Plätzchen zu backen, bin ich seit ein paar Jahren in unserer Familie sozusagen die inoffizielle Weihnachtsplätzchenbeauftragte. Meist backe ich jedes Jahr ein paar bewährte Rezepte, aber auch immer 2-3 neue Sachen. Manches fliegt dabei sofort wieder von der Liste,…

Brokkolisalat mit Sesam-Koriander-Dressing

Da ich sehr oft neue Sachen ausprobiere, gibt es nicht viele Rezepte aus diesem Blog, die ich sehr häufig koche, aber dieses ist eine der  eher seltenen Ausnahmen.  Der Post stammt noch relativ aus den Anfängen des Blogs, als mir Fotographieren nicht sonderlich wichtig und bestenfalls Beiwerk war.  Das hat sich mittlerweile zumindest moderat geändert,…

Hey Süßer (Puffer)

Die Süßkartoffel und ich – das war quasi Liebe auf den ersten Bissen. Kennengelernt habe ich sie während meiner Auslandssemester in Nordchina. Es war November, es war kalt, ich fror und lief auf dem Weg zum Wohnheim an der Straßenecke an einem freundlichen Herren mit einem kleinen Metallöfchen vorbei, in dem so merkwürdige, leicht verschrumpelte…

Zu Besuch bei German Abendbrot mit Aachener Printen im Gepäck

Kennt ihr schon die Aktion Übern Tellerrand? Davon unabhängig, dass es sowieso immer spannend ist, die Nase über den eigenen Tellerrand hinaus zu stecken und sich mal was Neues anzuschauen, handelt es sich dabei vor allem um eine Aktion, die dazu dienen soll Foodblogs ein bisschen besser zu vernetzen und Gastblogger zu vermitteln. So erklären…

Belugalinsensalat mit Gewürzpaprika

Rezepte mit Linsen finde ich immer spannend und so bleibe ich auch bei anderen Foodblogs häufig an ebensolchen „hängen“ und übernehme sie in meine potentielle Nachkochliste. Suppen, Salate, Gemüse – Linsenrezepte kann man (oder besser gesagt ich) gar nicht genug haben. Ganz besonders dann, wenn auch noch eine mir bis dato unbekannte Gewürzzusammenstellung dazukommt. In diesem…

Semmelknödel auf Kohlrabi-Ananas-Gemüse

Gerichtzusammenstellungen gehen manchmal merkwürdige Wege… Eigentlich sollte dies hier ein ganz anderes Essen werden. Schon Semmelknödel mit Kohlrabi, aber gar nicht so exotisch.  Denn ich habe eigentlich ein seit Jahren erprobtes Lieblingsrezept für Kohlrabi, der in Butter gedünstet und dann mit etwas Zitronenschale, -saft und etwas Kresse (ggf. noch etwas Creme Fraiche) verfeinert wird. So…

Die Macht der Gewohnheit – Möhrenburger

Zu Studienzeiten musste ich (fast) jeden Tag am Kölner Hauptbahnhof umsteigen. Und wenn ich mal nicht von der U-Bahn zum Zug rennen musste – was oft genug vorgekommen ist – und Zeit hatte, bin ich gerade abends nach einem langen Vorlesungstag und mit hungrigem Magen nur allzu oft der Versuchung des günstig gelegenen Ladens mit…