San Choy Bao

In meinem Vorratsschrank harrte noch eine Dose Wasserkastanien ihrer Verwendung. Da ich sie nicht wegwerfen wollte, musste also auf die Schnelle noch ein Gericht mit Wasserkastanien her. Fündig geworden bin ich hier: Hackfleisch wird mit Wasserkastanien (und evtl. zusätzlich Bambussprossen und Mu Er Pilzen) angebraten, mit Austernsauce und Reiswein gewürzt und dann mit etwas Salat gegessen.

San Choy Bao

Das ganze stellte sich als überraschend lecker heraus. Dadurch, dass hauptsächlich mit Austernsauce und Reiswein und nur mit wenig Sojasauce gewürzt wird, ist das ganze nicht ganz so salzig wie wie viele Gerichte auf Sojasaucen-Basis und macht sich gerade als kleine Vorspeise ziemlich gut. In Kombination mit Salat schmeckt das ganze schön frisch und Pinienkerne und Wasserkastanien geben ein bisschen Crunch. Evtl. könnte man noch etwas Reis mit ins Salatblatt wickeln (dann aber evtl. noch etwas stärker würzen), dann wäre es auch als Hauptmahlzeit geeignet.

Chin. Hackfleisch mit Salat

Für 2-4 Personen als Vorspeise:

  • 300g Schweinehack
  • 2 TL Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 9 Wasserkastanien
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Sojasauce
  • 40ml Austernsauce
  • 40ml Reiswein
  • Öl zum Anbraten
  • Salat (in meinem Fall Chicoree)
  1. Ingwer und Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Wasserkastanien in kleine Stücke schneiden
  2. Hackfleisch in Öl anbraten, Ingwer, Knoblauch und das Helle der Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mit anbraten bis es anfängt zu duften.
  3. Wasserkastanien untermischen, dann mit Zucker, Sojasauce, Austernsauce und Reiswein zugeben. Kurz aufkochen. Abschmecken und die Pinienkerne untermischen. Auf Salatblättern anrichten.
Advertisements

2 Kommentare zu “San Choy Bao

  1. Grossartig! So schlicht, so simpel und so gut :) Ich selber würze auch wahnsinnig gerne mit Austernsauce und Reiswein. Finde das ergibt eine sehr harmonische Geschmackskombination, die insbesondere zu Hackfleisch ganz toll passt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s