Massaman-Curry mit Tofu

Oder wie ich jetzt gelernt habe „Kaeng Masaman“. Da ich noch nie in Thailand war, habe ich zwar mittlerweile grüne, rote und gelbe Currys als „Thaicurry“-Varianten abgespeichert, Massaman Curry war mir aber bisher irgendwie durchgerutscht. Ein Zustand, den es umgehend zu beheben galt ;-) Im Gegensatz zu (vor allem) grünem und rotem Curry ist dieses…

Doppeldecker mit Schokolade und Marzipan

Diese Plätzchen sind bei uns ein absoluter Dauerbrenner – es gibt sie eigentlich jedes Jahr. Ein Grund dafür ist sicher, dass sie relativ schnell und unkompliziert gemacht sind und zwei meiner Lieblingszutaten verbinden: Schokolade und Marzipan. Dafür wird ein einfacher Spritzgebäckteig angemixt unter den dann schön viel Schokolade gemischt wird. Nach dem Backen wird das…

Dubu Kimchi

Oder auf Deutsch einfach Kimchi mit Tofu. Ein Essen, das ich ausnahmsweise mal nicht aus Korea kenne, sondern hier in Berlin bei einem netten kleinen koreanischen Imbiss ums Eck entdeckt habe. Der Laden hat ziemlich genau zwei Gerichte auf der Karte: Dieses ist eines davon. Milder Tofu, ordentlich scharfer Kimchi und knackiger Salat sind dann…

Erdnussbutter-Gewürz-Schokokekse

Neue Plätzchen einfach gemacht – oder: aus zwei mach eins. Letztes Jahr hatte ich erst sehr leckere und schön mürbe Chai-Kekse gebacken und dann schön schokoladige Plätzchen mit Erdnussbutterfüllung. Jeses für sich absolut nicht zu verachten, aber warum nicht nicht beides in einem Plätzchen kombinieren? Also Schokoladen-Erdnussbutter-Chai-Plätzchen… gesagt, getan. Man nehme also einfach das Rezept für…