Salat aus roten Linsen mit Spargel und Ziegenkäse

Linsensalate sind ein wahrer Staple in meinem Büroessens-Plan: Linsen habe ich immer im Haus, man kann sie gut vorbereiten und sie machen auch noch gut satt. Am praktischsten sind dabei rote Linsen, sind sie doch in Rekordzeit gekocht. Nach einem Rezept aus Lecker kommen hier grüner Spargel, Schnittlauch und ein wenig cremiger Ziegenkäse dazu. Als…

Simpel

Im gleichnamigen Kochbuch von Diana Henry findet sich ein Rezept, das eigentlich keins ist. Denn – der Name ist Programm – es ist dermaßen einfach, dass ich es normalerweise gar nicht erst aufschreiben würde. Dennoch sind es oft diese ganz simplen Dinge, die einfach sehr lecker sind – so auch in diesem Fall: Neue Kartoffeln,…

Pasta mit Spargel, dicken Bohnen und Fenchel-Hack us d’r Lamäng

Frühlingspasta us d’r Lamäng – quasi frei Schnauze (oder wörtlich aus der Hand) mit allem, was meiner Meinung nach gut zusammen passt und Kühlschrank, Froster und Fensterbank so hergeben. Nach bewährtem Konzept kommen zu der Pasta viel frisches Gemüse, ein paar Tomaten, reichlich gutes Olivenöl und Zitronensaft. Neben Knoblauch und Chili habe ich diesmal allerdings…

Herbstliche beschwipste Würstchen aus dem Ofen

Das ist eines der ersten Gerichte, die ich aus einem neuen Kochbuch (‚Simple“ – Diana Henry) ausprobiert habe. Und  der Name ist Programm  – die Vorbereitung ist schnell erledigt – den Rest macht dann der Ofen. Zu den Würstchen kommen Äpfel, Zwiebeln, Thymian und in Calvados eingelegte Cranberries. Alles zusammen wandert dann nach einer weiteren…

Tomaten-Tarte mit Mandelcreme

Gestern ist es in Berlin dank eines kräftigen Regenschauers mal kurzzeitig auf unter dreißig Grad abgekühlt. Folgerichtig habe ich den Backofen angeschmissen und mich an die Zubereitung einer Tomaten-Tarte gemacht, die ich eigentlich schon seit gut zwei Wochen ausprobieren wollte – aber dann kam mir das Wetter dazwischen… Nun aber endlich doch: Blätterteig, herzhafte  Mandelcreme…

Frischer Sommersalat mit Melone und Blaubeeren

Nachdem ich mich heute mehr oder weniger erfolgreich durch den Büro-Arbeitstag geschwitzt habe, musste ein schnell gemachtes und erfrischendes Abendessen her. Und da nach wie vor schönste Melonenzeit ist, war die Gelegenheit günstig ein Rezept aus „Simple“ (Diana Henry) auszuprobieren: Ein Salat aus diversen Melonen, Blaubeeren und Schafskäse. Melone und Schafskäse ist ja schon fast…

Salat mit Avocado und gebackener Kartoffel

Sommer ist Salatzeit. Allerdings werde ich von einem schnöden Blattsalat zum Mittagessen meist nicht satt und so muss eine Auswahl an etwas gehaltvolleren Varianten her: Wie in diesem Fall, wo ich in einem alten Heft aus FjT eine Rezept mit im Ofen knusprig gebackener Kartoffel und Avocado aufgetan habe. Dazu kommt hier ein Dressing mit…

Kalte Melonen-Tomaten-Suppe

Bei den momentanen sommerlich heißen Temperaturen in Berlin ist Abkühlung gefragt. Und wer nicht das Glück hat sich tagsüber in den nächsten Badesee stürzen zu können, muss eben anderweitig nachhelfen: Zum Beispiel mit dieser relativ leichten, kühlen Suppe aus Honigmelone und Tomaten nach Ali Güngörmüs („Meine türkische Küche“). Die Suppe ist schnell fabriziert und braucht…