Filoröllchen mit Kürbis-Ricotta-Füllung

Das ist das erste Mal seit langer Zeit, dass ich mal wieder Filo-Teig verarbeitet habe. Diesmal mit einer herzhaften vegetarischen Füllung aus Kürbis, einem Rest Ricotta, viel frischem Ingwer und Curry. Außen knusprig, innen weich und herzhaft-süß. Genau das richtige zum einfach so wegknuspern oder als Abendessen mit etwas Salat dabei. Das nächste Mal würde…

Ofenkürbis mit scharfem Joghurt und Korianderöl

So, fürs erste genug geschunkelt! Bis ins neue Jahr hat der Karneval nach dem kurzen Intermezzo gestern erstmal wieder Pause. Ich habe mir übrigens gestern (fast) die volle Breitseite des um diese Jahreszeit Möglichen abgeholt: Nach morgendlichem Mitschunkeln (zumindest via WDR Livestream – manche Leute müssen leider auch im Rheinland an diesem Tag arbeiten) bin…

Spinat-Blätterteig-Päckchen

Dies ist eigentlich eine verkappte Spanakoptika. Ich habe (mehr oder weniger) brav Herrn Fearnley – Whittingstall folgend alles an Zutaten fertig vorbereitet – sogar die Auflaufform stand schon da. Und dann wollten meine Hände irgendwie partout Spinatpastetchen und keinen Auflauf aus dem ganzen machen – wobei das Ergebnis vermutlich recht ähnlich schmeckt :-) Jedenfalls kann…

Gedämpfte Aubergine mit Sesamdressing

Auf dieses Rezept bin ich (mal wieder) via Pinterest gestoßen. Eine Einrichtung, die dem „abkochen“ von virtuellen Nachkochlisten nicht gerade förderlich ist. Sie trägt eher zu deren permanentem Wachstum bei… eben auch in Sachen Aubergine. Auch wenn jetzt nun wirklich nicht mehr Auberginenzeit ist – so hin und wieder muss sie trotzdem mal sein. Basta….

Gegrillte marinierte Aubergine

Kennt ihr das, wenn einem bestimmte Gerichte auf allen möglichen Kanälen immer wieder „über den Weg laufen“?In meinem Fall hatte ich Auberginen in dieser Art gefühlte 50x in meinem Pinterest-Feed – und schließlich habe ich sie auch noch „Täglich Vegetarisch“ von Fearnley-Whittingstall entdeckt: Widerstand zwecklos ;-) Die Auberginen werden gegrillt und dann mit Honig, Chili…

„Chinesische“ Pfannkuchen mit 2 Füllungen

Eine der besten Dinge wenn man in China ist, ist es sich durch die Unmengen an Streetfood zu probieren. Im Nordosten Chinas besteht dies zumeist aus teigbasierten Gerichten aller Art: Da wären die relativ bekannten diversen Arten von Jiaozi und Baozi, diverse Nudelsorten (gezogen, geschabt, abgeknipst), gefüllte Hefeteigtaschen und natürlich der riesige Bereich der Pfannkuchen….

Flammkuchen mit Birnen, Lauch und Ziegenfrischkäse

Eigentlich ist die klassische Flammkuchenzeit ja der Herbst, wenn man ihn mit einem schönen Glas (oder 2) Federweißer in einer der zahlreichen Straußwirtschaften an Rhein oder Mosel genießen kann. Aber was soll ich sagen – das Wetter ist so herrlich, die Straußwirtschaften haben auch schon auf und wer wird da schon bis zum Herbst warten…

Süßkartoffel-Falafel mit Avocado-Sauce

Die Sonne scheint! Und das auch noch am Wochenende – Wahnsinn :-) Bei dem ganzen Regen die letzten Tage konnte man aber auch wirklich leicht trübsinnig werden. Aber das ist ja heute Gott sei Dank vorbei. Und nachdem ich heute morgen dann voll motiviert auch schon eine Runde durch den Schlosspark gedreht habe musste dann…