Doppeldecker mit Schokolade und Marzipan

Diese Plätzchen sind bei uns ein absoluter Dauerbrenner – es gibt sie eigentlich jedes Jahr. Ein Grund dafür ist sicher, dass sie relativ schnell und unkompliziert gemacht sind und zwei meiner Lieblingszutaten verbinden: Schokolade und Marzipan. Dafür wird ein einfacher Spritzgebäckteig angemixt unter den dann schön viel Schokolade gemischt wird. Nach dem Backen wird das…

Erdnussbutter-Gewürz-Schokokekse

Neue Plätzchen einfach gemacht – oder: aus zwei mach eins. Letztes Jahr hatte ich erst sehr leckere und schön mürbe Chai-Kekse gebacken und dann schön schokoladige Plätzchen mit Erdnussbutterfüllung. Jeses für sich absolut nicht zu verachten, aber warum nicht nicht beides in einem Plätzchen kombinieren? Also Schokoladen-Erdnussbutter-Chai-Plätzchen… gesagt, getan. Man nehme also einfach das Rezept für…

Death by Peanutbutter…

Soooo, hier kommt das vorerst letzte Plätzchenrezept für dieses Jahr mit…. Erdnussbutter! Nun ist das ja nicht unbedingt die naheliegendste Zutat auf die man als deutscher Plätzchenbäcker so kommen mag. Wenn man allerdings öfter englischsprachige (insbesondere Amerikanische) Blogs liest wird einem so ein ominöses Peanutbutter-Cookie schon mal häufiger über den Weg gelaufen sein. Dieses Rezept hier…

Chai-Kekse

Vorhang auf für „Weihnachtskekse die zweite“. Auch diesmal sind es ein paar neue, der aktuellen FjT entnommen. Allerdings sind diese ein wenig ungewöhnlicher als die Kokosplätzchen beim letzten Mal. Die Weihnachtszeit ist ja traditionell eine in der man recht viel mit den unterschiedlichsten Gewürzen backt: Zimt, Nelken, Kardamom, alles gute alte Bekannte aus der Weihnachtsbäckerei….

Kokosplätzchen mit Schokolade

Es ist Advent und damit für mich offiziell der Start in die diesjährige Plätzchen-Back-Saison! Wie immer backe ich jedes Jahr ein paar altbewährte Klassiker, aber auch immer ein paar neue Plätzchen zum ausprobieren. Manche davon eher außergewöhllich (für dieses Jahr stehen u.a. welche mit Rosmarin auf der Liste), manches eher simpel. So wie diese hier….

Juwelenplätzchen

Plätzchen backen – die zweite Runde! Diese hier gehören zu meinen Lieblingsplätzchen (wobei ich definitiv mehr Lieblingsplätzchen habe als mir gut tut…), aber mit reichlich Nüssen und Marmeladenfüllung kann man nicht wirklich viel falsch machen, oder? Sie sind herrlich mürbe, trotzdem weich, schön buttrig nussig und durch die Marmelade schön fruchtig: Ihr seht, ihr macht…

Kipferl mit Tonkabohne

Unter den Plätzchen nimmt das Kipferl irgendwie eine Sonderrolle an. Es wird nicht ausgestochen, nicht aufgespritzt und hat verhältnismäßig viel Teig. Der Klassiker wäre hier natürlich das Vanillekipferl, das definitiv nicht zu verachten ist. Aber irgendwie finde ich das auch immer ein kleines bisschen langweilig – kennt man halt ;-) Und dann bin ich in…

Einfaches Zimt-Spritzgebäck

Der Advent ist schon eine herrliche Zeit (bzw. herrrlisch, wie man im Kölner Raum eher sagt :-)). Der Adventskranz ist aufgebaut, der erste Spaziergang über den Bonner Weihnachtsmarkt absolviert und pünktlich zum ersten Adventssonntag sind auch die ersten Plätzchen im Ofen gelandet. Nun macht Plätzchenbacken zugegebenermaßen ein klitzekleines bisschen Arbeit: Teige wollen geknetet, kaltgestellt (im…