Einfaches Zimt-Spritzgebäck

Der Advent ist schon eine herrliche Zeit (bzw. herrrlisch, wie man im Kölner Raum eher sagt :-)). Der Adventskranz ist aufgebaut, der erste Spaziergang über den Bonner Weihnachtsmarkt absolviert und pünktlich zum ersten Adventssonntag sind auch die ersten Plätzchen im Ofen gelandet. Nun macht Plätzchenbacken zugegebenermaßen ein klitzekleines bisschen Arbeit: Teige wollen geknetet, kaltgestellt (im…

Engelsaugen mit Kokos

Hier kommt das vorerst letzte Plätzchenrezept für dieses Jahr (jedenfalls sofern ich nicht doch noch einen Rappel kriege und noch mehr backe). Dieses hier fällt eindeutig in die Kategorie Klassiker. Sowohl was die allgemeine Plätzchenbekanntheit und -verbreitung angeht als auch die familieninterne Wiederbackhäufigkeit. Die ist bei diesen Plätzchen nämlich extrem hoch – seitdem ich dieses…

Schoko-Chili-Plätzchen

Auch diese ganz schnell gemachten Plätzchen sind dieses Jahr das erste Mal auf meinem Teller gelandet. Und sie haben absolut das Zeug dazu zu meinen diesjährigen Lieblingsplätzchen zu avancieren. Die kleinen Happen, die ich nach einem Brigitte-Rezept fabriziert habe, sind leicht süß-schokoladig und im Hintergrund kommt eine angenehme Schärfe von der Chili durch. Für Liebhaber…

Kaffee-Kakao-Plätzchen mit Piment

Wie schon erwähnt teste ich jedes Jahr auch ein paar neue Plätzchenrezepte aus. Dieses Jahr sollte es etwas unkompliziertes  und relativ schnell zu machendes sein, denn die nächsten beiden Wochenenden sind mit Proben und Konzert verplant (positiver Chor-Weihnachtsstress). Also musste etwas her, was man auch noch an einem Abend nach der Arbeit problemlos hinbekommt und…

Luftige Kokos-Makronen mit Schokolade

Da mich auch meine mangelnden Eigenschaften in Sachen Feinmotorik und Geduld in der Regel nicht davon abhalten Plätzchen zu backen, bin ich seit ein paar Jahren in unserer Familie sozusagen die inoffizielle Weihnachtsplätzchenbeauftragte. Meist backe ich jedes Jahr ein paar bewährte Rezepte, aber auch immer 2-3 neue Sachen. Manches fliegt dabei sofort wieder von der Liste,…

Zu Besuch bei German Abendbrot mit Aachener Printen im Gepäck

Kennt ihr schon die Aktion Übern Tellerrand? Davon unabhängig, dass es sowieso immer spannend ist, die Nase über den eigenen Tellerrand hinaus zu stecken und sich mal was Neues anzuschauen, handelt es sich dabei vor allem um eine Aktion, die dazu dienen soll Foodblogs ein bisschen besser zu vernetzen und Gastblogger zu vermitteln. So erklären…