Eine runde Sache

Vor ein paar Wochen saß ich abends in Lillehammer in einer Kneipe, die Speisekarte vor mir, darauf das übliche Essen solcher Locations: Burger in diversen Variationen, Würstchen, Fish & Chips und – Rote Bete mit gebackenem Ziegenkäse, Salat und Haselnussdressing. Das klang sehr verlockend und schmeckte noch viel besser. Folglich musste ich es – mit…

Spinatsalat mit Spargel und Erdbeeren

Der Start in die Erdbeersaison ist so etwas wie der Beginn meiner persönlichen Sommerzeit: Über Bärlauch, Rhabarber und Spargel freue ich mich, aber von Erdbeeren kann ich irgendwie gar nicht genug im Haus haben. Und das trotz der horrenden Preise für eine Schale Erdbeeren hier in Berlin, die mich  – die ich die Preise vom…

Hello again…

Long time no see, wie ich mit leichtem Erschrecken festgestellt habe. Aber manchmal kommt einem (also mir) eben das Leben 1.0 dazwischen. Genauer gesagt das küchenlose Leben 1.0. Und so hätte ich die letzten Monate zwar problemlos ein Kompendium über die Kochmöglichkeiten mit einem Campingkocher schreiben können, aber so richtig spannend war das nun auch…

Wider dem deutschen Winter

Die letzten knapp zwei Wochen habe ich in Südchina zugebracht, mich durch den völlig überfüllten Nachtmarkt am Dongmen in Shenzhen und diverse Straßenstände gefuttert, in Dongguan Schweinefüße, mit Pudding und Karamell gefüllte Baozi und Tofu mit Algenkruste probiert und in Hongkong in Dim Sum geschwelgt, so gut es mein Zeitplan hergab. Nun habe ich überhaupt…

So schmeckt der Sommer

Seit nun schon geraumer Zeit geistert ein Rezept für einen bestimmten Tomatensalat durch diverse Blogs. Nun ist Tomatensalat an sich ja nichts wahnsinnig besonderes, wenn auch im Sommer neben Tomatenbroten eines meiner Lieblingsessen. Dieser spezielle kommt mit etwas Feta und wahlweise etwas Basilikum und ein paar Pinienkernen daher. Ihr gähnt schon? Das Dressing besteht aus…

Salat mit Bohnen, Zucchini und Tahini-Dressing

Hier kommt noch einmal ein schöner kleiner Sommersalat. Diesmal ohne Obst (wenn man botanisch gesehen von den Tomaten mal absieht), dafür mit Bohnen und Zucchini und einem schönen herzhaft-cremigen Tahinidressing. Ich habe diesen Salat, dessen Originalversion aus „Täglich Vegetarisch“ (Fearnley-Whittingstall) stammt, jetzt schon ein paar mal gemacht und finde ihn immer wieder gut. Das Gemüse…

Sommersalat mit Bohnenkernen, Nektarinen und Mozzarella

Die letzten Wochen gab es hier ja eher kein klassisches Sommeressen. Etwas, dass ich nach den letzten heißen Tagen mit einem Griff in meinen persönlichen Sommersalat-Baukasten umgehend nachhole. Man nehme: Etwas frischen Salat, etwas angebratenes Gemüse, etwas Knackiges, etwas Obst, etwas Käse und ein schönes frisches Dressing. Et voilà! In diesem Fall sind neben kurz…

Zucchini-Kartoffelpuffer mit Erdbeervinaigrette

Melde mich zum Dienst… ;-) Ich weiß, hier war relativ lange Sendepause. Das lag zum einen daran, dass ich zunächst eine ganz bewusste kleine Blogpause eingelegt habe – manchmal braucht man einfach eine kreative Auszeit – zum anderen hat mich danach leider (völlig ungeplant…) eine dicke Erkältung erwischt. Und Essen, das mit gefühlten drei Tonnen…