Chinesisch crossover

Ich liebe chinesisches Essen. Genauer gesagt, liebe ich die echte chinesische Küche, die (leider) so viel mit dem, was man in meisten deutschen Chinarestaurants zu essen bekommt tun hat, wie chicken tikka masala mit der indischen Küche. Das führt allerdings auch dazu, das ich ständig auf der Suche nach „echten“, authentischen Rezepten für meine chinesischen…

Resteessen auf Malayisch

… oder auch Mee Goreng. Für mich ist es ähnlich wie das indonesiche Bami Goreng, aber ich bin da kein Experte :-) Jedenfalls handelt es sich um mit knackigem Gemüse gebratene Nudeln mit einer Sambal-Sauce, frischem Eisberg-Salat und Röstzwiebeln – jedenfalls in der Version, die ich kenne… Heraus kommt ein Nudelgericht, das einerseits herzhaft-scharf ist,…

Hello again…

Long time no see, wie ich mit leichtem Erschrecken festgestellt habe. Aber manchmal kommt einem (also mir) eben das Leben 1.0 dazwischen. Genauer gesagt das küchenlose Leben 1.0. Und so hätte ich die letzten Monate zwar problemlos ein Kompendium über die Kochmöglichkeiten mit einem Campingkocher schreiben können, aber so richtig spannend war das nun auch…

Niangao vegetarisch

Erinnert ihr euch noch an Niangao? Das sind eine Art kleine „Würste“ aus Reismehl, die vor allem in Korea sehr beliebt sind. Da sie viel Stärke enthalten, machen sie sehr gut satt, nehmen hervorragend den Geschmack von Saucen etc. an und eignen sich deshalb gut, um neben Nudeln und Reis etwas Abwechslung auf den Asia-Speiseplan…

Wider dem deutschen Winter

Die letzten knapp zwei Wochen habe ich in Südchina zugebracht, mich durch den völlig überfüllten Nachtmarkt am Dongmen in Shenzhen und diverse Straßenstände gefuttert, in Dongguan Schweinefüße, mit Pudding und Karamell gefüllte Baozi und Tofu mit Algenkruste probiert und in Hongkong in Dim Sum geschwelgt, so gut es mein Zeitplan hergab. Nun habe ich überhaupt…

Süß-herzhafte Aubergine

Yep, schon wieder mein derzeitiges Lieblingsgemüse. Ich kann das Zeug halt wirklich immer essen  – es hat auch in absehbarer Zeit kein Ende, ich habe schon wieder welche gekauft… sorry ;-) Diesmal habe ich mir das Rezept von Susanne gemopst, mit der ich –  wie ich festgestellt habe  – offensichtlich nicht nur die Schwäche für Teigtaschen sondern…

Hähnchen süß-sauer, ohne Hähnchen

Es gibt wohl kaum ein Essen, das typischer für deutsche China-Restaurants ist als Hähnchen süß-sauer. Klebrig-süß und leicht ölig harrt es in zahlreichen Warmhaltebehältern bei All-You-Can-Eat-Buffets seiner Opfer. Klassiker. Es hat zwar in meinen Augen nicht so wahnsinnig viel mit chinesischem Essen zu tun, ist aber trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb – eine häufige…

Probiers mal mit Gemütlichkeit…

Friert ihr auch so? An den nassen Sommer hatte ich mich ja schon mehr oder weniger gewöhnt, aber nass und kalt… Aber wie war das noch? Think positive! Sozusagen wider die deutsche DNA… Also, Neustart: Ja es ist nass und es ist kalt und furchtbar usselig. Aber hey – immerhin ist das das richtige Wetter…