Kipferl mit Tonkabohne

Unter den Plätzchen nimmt das Kipferl irgendwie eine Sonderrolle an. Es wird nicht ausgestochen, nicht aufgespritzt und hat verhältnismäßig viel Teig. Der Klassiker wäre hier natürlich das Vanillekipferl, das definitiv nicht zu verachten ist. Aber irgendwie finde ich das auch immer ein kleines bisschen langweilig – kennt man halt ;-) Und dann bin ich in…

Einfaches Zimt-Spritzgebäck

Der Advent ist schon eine herrliche Zeit (bzw. herrrlisch, wie man im Kölner Raum eher sagt :-)). Der Adventskranz ist aufgebaut, der erste Spaziergang über den Bonner Weihnachtsmarkt absolviert und pünktlich zum ersten Adventssonntag sind auch die ersten Plätzchen im Ofen gelandet. Nun macht Plätzchenbacken zugegebenermaßen ein klitzekleines bisschen Arbeit: Teige wollen geknetet, kaltgestellt (im…

Vanille-Schokoladen-Likör

Und noch eine kleine last-minute Weihnachtsmitbrinsel-Idee für Süßschnäbel. Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal selbstgemachten Eierlikör mit Vanille verschenkt. Das war sehr lecker und ist bei den Beschenkten sehr gut angekommen. Dennoch bleibt bei der Verwendung und nicht sofortigem Verzehr von quasi rohen Eiern bei mir immer so ein leicht unguter Restnachgeschmack hängen (keine…

Orangen-Zimt-Trüffel mit einem Hauch Chili

Als ich dieses Rezept vor gar nicht langer Zeit bei dem sehr empfehlenswerten Blog Nachgekocht gefunden habe, war es so ziemlich beschlossene Sache, dass ich mich endlich auch mal an Pralinen/Trüffel/Whatever trauen würde. Bis dato hatte ich zwar wagemutig eine Pralinenform gekauft und auch das ein oder andere Rezept gesammelt, war mir aber relativ sicher, dass…

Engelsaugen mit Kokos

Hier kommt das vorerst letzte Plätzchenrezept für dieses Jahr (jedenfalls sofern ich nicht doch noch einen Rappel kriege und noch mehr backe). Dieses hier fällt eindeutig in die Kategorie Klassiker. Sowohl was die allgemeine Plätzchenbekanntheit und -verbreitung angeht als auch die familieninterne Wiederbackhäufigkeit. Die ist bei diesen Plätzchen nämlich extrem hoch – seitdem ich dieses…

Schoko-Chili-Plätzchen

Auch diese ganz schnell gemachten Plätzchen sind dieses Jahr das erste Mal auf meinem Teller gelandet. Und sie haben absolut das Zeug dazu zu meinen diesjährigen Lieblingsplätzchen zu avancieren. Die kleinen Happen, die ich nach einem Brigitte-Rezept fabriziert habe, sind leicht süß-schokoladig und im Hintergrund kommt eine angenehme Schärfe von der Chili durch. Für Liebhaber…

Kaffee-Kakao-Plätzchen mit Piment

Wie schon erwähnt teste ich jedes Jahr auch ein paar neue Plätzchenrezepte aus. Dieses Jahr sollte es etwas unkompliziertes  und relativ schnell zu machendes sein, denn die nächsten beiden Wochenenden sind mit Proben und Konzert verplant (positiver Chor-Weihnachtsstress). Also musste etwas her, was man auch noch an einem Abend nach der Arbeit problemlos hinbekommt und…

Bratapfel mit herzhafter Füllung

Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber für mich gehört so ein richtig schöner Bratapfel einfach zur Adventszeit dazu. Mit ordentlich viel Marzipan und Nüssen drin, herrlich! Und da ich auch noch jede Menge Äpfel zu Hause hatte (und immer noch habe), hat es mich schon ein bisschen in den Fingern gejuckt… Andererseits…