Frühlingspasta mit Salsiccia, Bärlauch und Ricotta

Die letzten gut zwei Wochen war es mal wieder so weit – China time! Auf diese (beruflichen) Reisen freue ich mich immer sehr, ist es doch für mich immer eine Gelegenheit noch mal „zurück zu kommen“. Zwar bin ich meist in Südchina unterwegs und damit in einer anderen Ecke als ich früher gelebt habe, aber…

Keep rollin‘

Rinderrouladen gibt es bei mir nicht allzu häufig. Der große Fleischesser bin ich ohnehin nicht und wenn hier schon Rouladen gerollt werden, dann sind das in 99% der Fälle Kohlrouladen in sämtlichen Variationen. Hin und wieder darf es dann zu besonderen Anlässen aber doch mal so eine richtige sonntagsbratenmäßige Roulade sein. Und genau auf diese klassisch…

Reste-Eintopf mit Auberginen, Würstchen und Tomaten

Es gibt Tage, da ist mir danach drei Stunden in der der Küche zu stehen, vorher ausgiebig einkaufen zu gehen und dann irgendwas neues oder aufwändigeres zu kochen. Und es gibt Tage, da bin ich froh in den Vorrats- und Kühlschrank greifen und ein paar wenige Zutaten zu einem Eintopf verarbeiten zu können. Beides hat…

Da brat mir doch einer…

…nen Sonntagsbraten! Denn den gibt es bei mir nicht allzu häufig – zu aufwendig, zu viel Fleisch, die Liste von möglichen Gründen fürs Nicht-Kochen ist ziemlich lang – bis ich in meinem Froster noch ein kleines Schweinefilet entdeckt und bei Uwe dieses Rezept für einen Sauerbraten von besagtem Fleischstück gefunden habe. Nun liebe ich rheinischen…

Schweizer Käsemaccheroni

Dies ist nun zugegebenermaßen nicht das leichteste aller möglichen Essen. Pasta füllt ja ohnehin recht gut und in Milch gekochte und mit geriebenem Käse gemischte Pasta noch viel mehr. Allerdings kann man bei der momentanen Kältewelle auch durchaus mal was Deftigeres vertragen, finde ich. Neben dem Käse sorgen in diesem Rezept aus „Helvetia Vegetaria“ langsam…

水饺 – Ravioli auf Chinesisch

Am Freitag wurde in China das Frühlingsfest gefeiert, womit gut 1,3 Milliarden Menschen ins neue Jahr des Hundes gestartet sind. Das ganze ist feiertechnisch in etwa eine Kombination aus Weihnachten und Silvester: Quasi ganz China hat frei und die Menschen fahren von ihren Arbeitsstätten oft über tausende Kilometer bis zu ihren Familien aufs Land. Züge…

Zum Niederlegen

Alle, die zum neuen Jahr den Kalorien den Kampf angesagt haben, müssen jetzt ganz stark sein: denn das hier ist so ein Gericht, bei dem man nach dem Essen  für die nächsten zwei Stunden sich wohlig den Bauch reibend auf der Couch versinkt – mindestens…. Nudeln machen ja angeblich glücklich (es mag mit der Masse an…

Orzo mit Gorgonzolasauce und Kohlröschen

Nach der Misopaste geht es einem weiteren Langzeitbewohner meines Vorragsschrankes an den Kragen: Orzo. Dabei handelt es sich um eine Pastasorte, die ein wenig aussieht wie überdimensionierter Reis. Ich habe sie irgendwann im Überschwang, welche entdeckt zu haben, mal vom Einkaufen mitgebracht und seitdem gut im Vorratsschrank verstaut – Pasta wird ja schließlich nicht schlecht……