Champignon-Tarte

Bei dieser Quiche ist neben Pilzen nicht alles Käse – aber doch ein guter Teil. Ein wenig geriebener Käse im Teig und ein nicht ganz unerheblicher im Guss. Der sorgt jedoch immehin dafür, dass die Quiche trotz des Verzichts auf Schinken/Speck schön herzhaft schmeckt.  Von nix kütt halt nix :-) Das handschriftliche Rezept habe ich…

Sommer-Quiche-Liebe

Noch so ein Gericht, das man erfinden müsste, wenn es es noch nicht gäbe. Quiches sind eigentlich ein ganz simples Essen, relativ schnell gemacht, eignen sich gut als Restessen und schmecken heiß, lauwarm und kalt gleichermaßen gut. Kein Wunder also, dass es dafür Rezept-Variationen wie Sand am Meer gibt. Dieses ist nun eines meiner liebsten….

Brokkoli-Lauch-Quiche revisited

Wann immer ich Brokkoli und Lauch zusammen im Haus hatte wurden sie bisher mit schöner Regelmäßigkeit zu dieser Quiche nach einem Rezept von einem gewissen Herrn Ottolenghi verarbeitet. Die Quiche gehört zu den Dingen, die ich (fast) immer essen könnte – das Rezept hat nur einen Nachteil: Man braucht Gorgonzola. Nun ist es zwar nicht so,…

Wirsing-Quiche mit Tomaten

Vor kurzem habe ich vom Bauern ums Eck spottbillig einen riesen Wirsing erstanden. Nachdem ich gut 3/4 davon bereits anderen Verwendungen zugeführt hatte (Kohlrouladen, Suppe, Nudeln mit Wirsing und Pilzen) blieb immer noch ein ziemliches Stück übrig. Beim digitalen Wühlen im Internet bin ich dann über Rezepte für Wirsing-Quiche gestolpert. Und mit Quiche kriegt man…

Brokkoli-Lauch-Quiche

Mein derzeitiges Lieblingsrezept für Brokkoli hatte ich ja schon verbloggt. Wenn es aber hin und wieder vorkommen sollte, dass sich neben Brokkoli auch eine Stange Lauch in meiner Gemüsekiste findet, weiche ich meist auf diese leckere Alternative hier aus. Wie so oft bei Ottolenghi-Rezepten war der erste Gedanke ein eher ungläubiges „und das soll schmecken“?…

Versöhnungsangebot: Lauchquiche

Man soll ja bekanntlich die Hoffnung nie aufgeben – das gilt wohl auch für Kochbücher. Es hat ein wenig gedauert, aber nach einigen mehr oder weniger missglückten Versuchen habe ich jetzt mit diesem Lauchquiche also doch noch ein Rezept aus Deutschland Vegetarisch gefunden, das ich wirklich mag und mich im Hinblick auf das Kochbuch dann…

Schneller Pilz-Quiche mit Ziegenkäse

Quiche ist mittlerweile in sämtlichen Variationen ein fester Bestandteil auf meinem Speiseplan. Am liebsten (weil am praktischsten) finde ich dabei die Varianten, von denen man direkt zwei Mal essen kann: Einmal direkt am Abend warm und dann noch ein zweites Mal die Reste als kaltes Mittagessen am nächsten Tag auf der Arbeit. Leider hat der leckere Mürbteig meist den Nachteil, dass man gefühlte Ewigkeiten warten…

Rote-Bete-Quiche mit Gorgonzola

Rote Bete in einem Quiche zu verarbeiten steht schon länger auf meiner imaginären Kochagenda – jetzt habe ich es endlich mal ausprobiert. Und nachdem ich vor ein paar Monaten mal ein Apfel-Sellerie-Kartoffelgratin gegessen hatte und von der Kombination recht begeistert war, habe ich mir gedacht, könnte ein wenig Apfel auch der Roten Bete nicht schaden….