Ei im Brötchenkorb

…oder wie man Eier und Brötchenreste gut verwendet :-) In meinem Fall waren es tatsächlich ein Ei, das weg musste, und ein Brötchen, das übrig war. Ein paar Käsereste kamen auch ganz gelegen… Leider habe ich es einen Ticken zu lange im Ofen gelassen, so dass das Eigelb schon gestockt war – das nächste  Mal…

Gefüllte Süßkartoffel mit Honigtomaten und Guacamole

Schön weich-süße Süßkartoffel, würzige Spinat-Käse-Mischung, süße Honigtomaten und frische Guacamole…. Na, habt ihr schon Hunger? Besagtes Rezept basiert auf einem Grundrezept nach Fearnley-Whittingstall („Täglich Vegetarisch“) für gefüllte Kartoffeln. Ich habe es abgewandelt nach einem Essen, das ich vor Ewigkeiten  – es muss gut 15 Jahre her sein – mal bei einem Kurstreffen beim Mexikaner gegessen…

Eine runde Sache

Vor ein paar Wochen saß ich abends in Lillehammer in einer Kneipe, die Speisekarte vor mir, darauf das übliche Essen solcher Locations: Burger in diversen Variationen, Würstchen, Fish & Chips und – Rote Bete mit gebackenem Ziegenkäse, Salat und Haselnussdressing. Das klang sehr verlockend und schmeckte noch viel besser. Folglich musste ich es – mit…

Back to the roots

…denn so langsam aber sicher kündigt sich der Herbst an! Und so sind am Wochenende neben dem ersten Kürbis und einigen roten Beten auch ein paar Möhren in meinem Einkaufskorb gelandet. Eigentlich bin ich gar kein so großer Fan von Möhren; irgendwie erinnert mich der Geschmack immer an Baby-Glässchenessen – viel zu süß für ein…

Einfach lecker

Gerade bin ich aus einem (viel zu kurzen) zweiwöchigen Urlaub zurück. Die Wohnung ist nach einem halben Tag schon wieder im Chaos versunken (dabei war sie doch komplett aufgeräumt, als ich gestern Abend durch die Tür bin…?), die ersten Maschinen Wäsche sind angesetzt, ich hänge noch ein wenig Urlaubserinnerungen nach und schwupp die wupp ist…

Champignon-Tarte

Bei dieser Quiche ist neben Pilzen nicht alles Käse – aber doch ein guter Teil. Ein wenig geriebener Käse im Teig und ein nicht ganz unerheblicher im Guss. Der sorgt jedoch immehin dafür, dass die Quiche trotz des Verzichts auf Schinken/Speck schön herzhaft schmeckt.  Von nix kütt halt nix :-) Das handschriftliche Rezept habe ich…

Polenta mit Honigtomaten, Zucchini und Pfifferlingen

Wenn ich mich ans Ursprungs-Rezept gehalten hätte, wären das hier gebratene Tomaten und Zucchini mit gebackenem Mozzarella geworden. Ich kann mich aber nunmal notorisch nicht an Rezepte halten… ;-) Also ist statt dem gebackenem Mozzarella ein guter Klecks Polenta auf den Teller gewandert (eine neue Lieblingszutat von mir). Dazu ein paar Pfifferlinge, weil die gerade…

Wassermelone mit gebackenem Feta

Feta mit Wassermelone und Minze gehört bei mir zu den regelmäßigen Größen an heißen Sommertagen. Nun gab es zwar dieses Jahr davon nicht allzu viele, aber das soll einen ja nicht davon abhalten es trotzdem zu essen. Also habe ich mich gefreut, als ich bei Maria Elia („Meine neue vegetarische Küche“) ein etwas abgewandandeltes Rezept…